Was kostet eine freie trauung?

 

Für die freie Trauung, d.h. Eure Trauzeremonie, fallen Honorarkosten für den Redner/die Rednerin sowie etwaige Fahrtkosten zu Eurer Trau-Location an. Gegebenenfalls stellt Euch Euer Redner noch Mikrofon/Beschallungsanlage oder Kosten für ein Ritual in Rechnung. In jedem Fall gilt: Der Redner sollte Euch transparent und offen mitteilen, welche Kosten anfallen. Wenn Euch etwas unklar ist, fragt lieber vor Vertragsunterschrift nach!

 

Die Marktpreise variieren von ca. 300 bis 2000 EUR für eine freie Trauung. Wir Redner arbeiten alle selbständig und unterliegen keiner Preisbindung, d.h. wir entscheiden selbst wie hoch wir unser Honorar setzen. Eins sollte dabei natürlich klar sein: Die Qualität - insbesondere des persönlichen und individualisierten Touchs der Rede - kann bei 300 EUR nicht die gleiche sein wie bei höheren Preisen.

 

Ich arbeite sehr individuell mit Euch zusammen, um genau die Rede zu kreiieren, die Euch wiederspiegelt. Und ihr könnt gerne in meinen Bewertungen schauen: Das gelingt mir auch :-) Stundenmäßig sind das der Erfahrung nach ca. 25 Zeitstunden (also à 60 Minuten), die ich im Büro für Eure Rede verbringe. De facto nehme ich Euch aber gedanklich genauso mit auf Spaziergänge in den Wald, in Urlaube, in die Küche, in den Garten... bei dieser Form der kreativen Arbeit ist es quasi unmöglich, es bis auf die kleinste Einheit runterzubrechen. Und ehrlich gesagt will das doch auch niemand, oder? Ihr wollt am Ende genau die Rede, die zu Euch passt - als wunderschöne Erinnerung für solange wie ihr Euch daran erinnern wollt & könnt! Jetzt hab' ich's spannend genug gemacht und ihr wollt endlich eine Zahl wissen. Mein Honorar beläuft sich auf 1.500 EUR inkl. Ritual und Mikrofon, zzgl. Fahrtkosten :-)